W



Achtung! Diese Seite wurde wg. der neuen EU-Datenschutzverordnung gravierend überarbeitet. Im Grundsatz hat sich zwar nur wenig geändert. Es ist aber möglich, dass Sie gewohnte Inhalte nicht mehr nutzen können. Bitte informieren Sie mich per E-Mail, wenn Sie Zugang zu Daten benötigen, die nicht mehr online zur Verfügung stehen.

Im Sommersemester findet meine Sprechstunde dienstags von 11-12 Uhr statt. Sie können einfach vorbei kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In den Prüfungswochen und in der vorlesungsfreien Zeit können die Sprechstunden leider nur nach Vereinbarung stattfinden. 

Wenn Sie mich außerhalb der regulären Sprechstunden sprechen wollen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an mich.

Um mir eine PGP verschlüsselte Nachricht zukommen zu lassen, nutzen Sie bitte folgenden public key:
./Johannes Mand e-mail@johannes-mand.de (0x3ABD771D) pub.asc

Auch wenn man mir vorhalten könnte, ich würde in letzter Zeit die Dinge etwas negativ sehen, stelle ich auf dieser Homepage die Befunde von drei m. E. wirklich interessanten Veröffentlichungen zur Verfügung:


1. Familienklassen funktionieren nicht

Hier finden Sie die wichtigsten Befunde aus zwei Evaluationsprojekten zu Familienklassen irgendwo in Deutschland.

mehr


2. Tiergestützte Therapie funktioniert auch nicht

Dieser vor einem Jahr erschienene Zeitschriftenbeitrag untersucht den Stand der Forschung zum Thema tiergestützte Pädagogik. Ergebnis: Es gibt zwar viele Zeitgenossen, die sich dringend wünschen, dass man mit Tieren alle möglichen Behinderungen und Erkrankungen heilen kann. Eine Datenbankrecherche findet aber vor allem Hinweise auf Pseudowissenschaft und empirischen Nonsense.  mehr


3. Inklusion ist nicht inklusiv

Dieser inwischen vor mehr als drei Jahren erschienene Zeitschriftenbeitrag stellt fest, dass das Reden über Inklusion von weitgehend stabilen Förderschulzahlen begleitet wird.

mehr

4. Das war´s. In Zukunft bitte ohne mich.

Alles was mir in Sachen Inklusion in meinem Berufsleben wichtig war, ist inzwischen gestohlen, entwertet und diskreditiert.  

Meine Schlussfolgerungen sind: Lasst mich in Ruhe. Ich habe einfach keine Lust mehr auf den Scheiß. 

Hier finden Sie meinen vermutlich letzten Beitrag zur Inklusiondebatte.

Download




Forschungsprojekte des Seminars Norm und Abweichung

Das Seminar Norm und Abweichung hat am Anfang des Sommersemesters einige Ideen entwickelt, welche Forschungsprojekte im Wintersemester im Rahmen des Moduls Quantitative Forschung angegangen werden könnten.

Hier finden Sie die Links zum Download der Projekte:

Burnout
Cannabis
EinstellungenZuFoederangeboten
Jugendamt
MuetterUndWohnungslose
Gender

 
 

Aktuelle Infos (Stand 22.6.2018)

Der Link für die Diagnostik-Probeklausur wird am 29.6. an dieser Stelle  freigeschaltet. Sie erhalten eine individuelle Rückmeldung, wenn Sie mir Ihre Lösung am gleichen Tag zukommen lassen. Die Probeklausur wird dann auch in den Diagnostik-Sitzungen der 1. Juli-Woche besprochen.

Die Prüfungszeit naht. Bitte beachten Sie, dass alle schriftlichen Prtüfungsleistungen bis zum 15.8.2018 bei mir eingegangen sein müssen. Ich bevorzuge eine Zusendung der Hausarbeiten/Portfolios als E-Mail-Anhang (am besten als pdf). Ihre Unterschrift scannen Sie am besten ein und fügen dieses Foto dann in die Erklärung ein. Bitte lassen Sie mir pro Anlass nur eine Datei zukommen (also nicht etwa gesonderte Dateien für Titel, Gliederung, Literatur o.ä.) und benennen diese mit Ihrem Nachnamen. Sie erhalten spätestens 48 h nach Eingang Ihrer Mail eine Bestätigung. Bitte rufen Sie entsprechend Ihre Mails 2 Tage nach Versand noch einmal ab. Manchmal sind die Dateien nicht lesbar. Und einige vergessen auch, den Anhang beizufügen. Wenn Sie auf dem Titel Ihrer Arbeit auch einen Nickname einfügen, veröffentliche ich Anfang September die Note Ihrer Arbeit an dieser Stelle.

Sie können mir die Arbeit natürlich auch in Papierform zukommen lassen. In diesem Fall ist es unverzichtbar, dass Sie einen Eingangstempel beschaffen (Dekanat, Prüfungsamt, Poststelle oder bei Versand per Briefpost: Poststempel). Schriftliche Arbeiten, die  ich ohne Eingangsstempel/Poststempel zu Vorlesungsbeginn in meinem Briefkasten finde, werte ich als nicht fristgemäß eingegangen.

Weitere wichtige Infos zu Hausarbeiten und Portfolios finden Sie auf der Lehrveranstaltungsunterseite meiner Homepage.



.

Lern- und Verhaltens- probleme in der Schule mehr

Prof. Dr. Johannes Mand homeimpressum  / lehrveranstaltungen / datenschutz-verordnung / 

Auf der Suche nach einem erfolgreichen Umgang mit Verhaltensproblemen

mehr (Download)

LRS-Förderung in Kita Schule und in der Therapie

mehr







Mand 2012 LRS Foederung für Migrantenkinder
mehr

LRS Foerderung für Migrantenkinder


Integration konkret

 mehr

Essener Training zur Förderung der phonologischen Bewusstheit

Essener Training

 mehr

freier Download!