Startseite

WICHTIG: Diese Homepage verwendet Zählmarken der VG Wort. D. h. letztlich: Die VG-Wort wird informiert, wie oft ein Zugriff auf diese Seite erfolgt. Dies ist für Sie kostenfrei und erfolgt vollständig automatisiert. Wenn Sie eine solche Zählung Ihres Zugriffs nicht wünschen, verwenden Sie bitte einen Browser, der Cookies blockiert (z. B. Firefox mit den entsprechenden ADD-ONS). Sie können auch in diesem Fall meine Homepage ohne Einschränkungen nutzen. Weitere wichtige Informationen finden Sie auf der Datenschutz-Unterseite dieser Homepage.

Aktuelle Informationen

Das Wintersemester hat nun begonnen. Die im Vorlesungsverzeichnis ausgewiesenen Veranstaltungen laufen über diese Homepage. Im Grundsatz funktioniert das so: Sie finden spätestens an dem Tag, an dem die jeweilige Seminarsitzung hätte stattfinden sollen, podcasts und weitere Materialien auf der jeweiligen auf das Seminar bezogenen Unterseite (unter: Seminare). Die ersten Sitzungen sind nun online. Die Veranstaltungen sind asynchron organisiert. D.h.: An welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Sie sich die Podcasts anhören bzw. die Aufgaben bearbeiten bleibt Ihnen überlassen. Sie sollten aber versuchen, dies im Rahmen der jeweiligen Vorlesungswoche zu tun. Denn Ihre Antworten finden ansonsten nur wenig Aufmerksamkeit der anderen Studierenden.

Die podcasts enthalten Aufgaben. Sie sind gebeten, die Aufgaben zu bearbeiten und mir die Lösungen per Mail zukommen zu lassen. Wenn Sie mir einen Nickname nennen, lade ich Ihre Antworten hoch. Nicknames empfehle ich deshalb, weil es immer wieder auch Versuche gibt, unfreundliche Kommentare auf meiner Homepage unterzubringen. Hinzu kommt: Das Internet vergisst nichts. Sie sollen nicht darüber nachdenken müssen, ob Sie in aller Ewigkeit namentlich mit Positionen in Verbindung gebracht werden, die Sie irgendwann im Rahmen Ihres Studiums auf meiner Homepage geäußert haben.

Natürlich beantworte ich auch Ihre Fragen online. So sehen auch die anderen Teilnehmer*innen, was Sie geschrieben haben, und was ich geschrieben habe, und können darauf reagieren. Manchmal ist dies aber nicht sinnvoll. Sie können mir dann sagen, dass Sie Ihre Antwort nicht hochgeladen haben wollen. Manchmal biete ich auch Sitzungen an, in denen angekündigt wird, dass die Antworten nicht hochgeladen werden. Sie haben übrigens auch die Möglichkeit, die Kommentarspalten zu nutzen. Das Problem ist allerdings, dass das zumindest bei Seminaren mit vielen Teilnehmer*innen im Laufe des Semesters ziemlich schnell ziemlich unübersichtlich wird. Die Kommentare werden nur nach einer Freigabe durch mich veröffentlicht. Beides: Das Hochladen Ihrer E-Mails und die Freigabe Ihrer Antworten funktioniert vergleichsweise rasch während der ursprünglich vorgesehenen Seminarzeiten. Denn dann bin ich ständig online. Es kann in diesem Zeitrahmen allenfalls vorkommen, dass so viele Anfragen kommen, dass ich das nicht sofort bewältigen kann. Aber außerhalb der Seminarzeiten kann das durchaus auch einmal einige Stunden dauern, bis ich die Homepage aktualisiert habe.

Sie können gerne Ihre Prüfungsleistungen bei mir anmelden, auch dann, wenn Sie nicht in diesem Semester, sondern in vorangehenden Semestern Seminare bei mir belegt haben. Dabei gilt: Wer sich an meinen Seminaren aktiv beteiligt (hat), kann sich darauf verlassen, auch geprüft zu werden. Die Inhalte der Hausarbeiten, Portfolios und Referate sollten Sie aber (per Mail) absprechen.

Abschlussarbeiten

Ich begleite gerne Ihre Abschlussarbeiten, wenn Sie dies möchten und ich mich für das von Ihnen gewünschte Thema ausreichend kompetent fühle.

Sprechstunde

Wenn Sie mich sprechen wollen, dann funktioniert das auch im Wintersemester als Telefonsprechstunde. Dies funktioniert so: Sie schreiben mir eine Mail, nennen mir eine Telefonnummer und schlagen zwei, drei Termine vor, an denen Sie erreichbar sind. Ich rufe dann zurück.

Infos zu den Hausarbeiten im Sommersemester (Stand 3.9.)

Die Frist für die Abgabe der Hausarbeiten ist nun verstrichen. Und Sie hatten sicher auch ausreichend Zeit, sich bei mir zu melden, wenn Sie keine Eingangsbestätigung erhalten haben (gilt nur für per E-Mail zugesandte Hausarbeiten).

Die Noten für Hausarbeiten, bei denen mir auf der Titelseite ein Nickname genannt wurde, kann ich nun veröffentlichen. Bitte beachten Sie, dass bei möglicherweise auftretenden Übertragungsfehlern die dem Prüfungsamt mitgeteilte Note gilt und nicht die auf dieser Homepage eingetragenen Noten. Sollten Sie mir auf der Titelseite Ihrer Hausarbeit einen Nickname genannt haben, aber hier nicht aufgeführt sein, melden Sie sich bitte bei mir.

Für die Hausarbeiten, bei denen mir auf der Titelseite der Arbeit kein Nickname mitgeteilt wurde, gilt: Alle Hausarbeiten gehen per DHL an das Prüfungsamt. Die müssen dann die Unterlagen bearbeiten, tragen die Noten ein und laden das dann hoch. Und selbstverständlich tun sie das nicht nur für meine Seminare, sondern für die Veranstaltung aller Lehrenden. Das ist viel Arbeit. Das kann also noch etwas dauern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich aus Sicherheitsgründen keine Noten per E-Mail mitteile. Noten sind personenbezogene Daten. E-Mails sind hier wirklich nicht das richtige Medium. Und es macht auch keinen Sinn, mir nachträglich noch Nicknames zuzusenden. Die Überarbeitung der Homepage ist ein bisschen aufwendig. Und das ist mir einfach zu viel Arbeit, tagelang einige zig mal Änderungen vorzunehmen. Sie müssen einfach noch ein wenig Geduld haben.

remu10043.0
Jane1,7
ErnaBerta171,7
Waterloo211,3
Kolüsch1,7
Sonnenblume2.0
Pflanze251,7
Hummelbiene2,7
Lola991,7
Alpaka20001,3
Harald91,7
Koala971,7
lila1232,3
kathi941,7
Lollipop1,3
Stevertroll1,3
Elli20001,7
4nnh2.0
4nn_h2.3
Tante Luftballon2.0
madisonbailey2,3
rose04091,7
Killjoy1,7
Mathilda121,7
Rahelikopter2,3
Anka132.0
Anka132,7
Suki14041,7
Erdbeerquark1,7
Jeremy2,3
Billi1232.0
Sommerblüte2,7
Pelikan2,3
Smith2.0
Elue42,3
Pinkpower2.0
demacoward2.0
MuPa452,3
Candace2,3
Oskar2.0
anakinskywalker2,7

Online-Publikationen

Auf der Unterseite Online-Publikationen finden Sie Beiträge zu folgenden Themen:

(1) Wortschatz von Kita-Kindern im Ruhrgebiet (Dortmunder Wortschatz-Studie)

(2) Förderschulen als Schulen für die Kinder von Ausländern und Armen

(3) Effektivität von Familienklassen

(4) Effektivität von tiergestützter Therapie

(5) Inklusion und das Problem stabiler Förderschulzahlen

Sie können auf dieser Seite auch das Essener Training zur Förderung der phonologischen Bewusstheit kostenfrei herunterladen. Das Essener Training ist explizit für die Arbeit mit bilingualen Kindern konzipiert. Monolingual deutschsprachige Kinder können aber das Essener Training ebenfalls bearbeiten.