Startseite

WICHTIG: Diese Homepage verwendet Zählmarken der VG Wort. D. h. letztlich: Die VG-Wort wird informiert, wie oft ein Zugriff auf diese Seite erfolgt. Dies ist für Sie kostenfrei und erfolgt vollständig automatisiert. Wenn Sie eine solche Zählung Ihres Zugriffs nicht wünschen, verwenden Sie bitte einen Browser, der Cookies blockiert (z. B. Firefox mit den entsprechenden ADD-ONS). Sie können auch in diesem Fall meine Homepage ohne Einschränkungen nutzen. Weitere wichtige Informationen finden Sie auf der Datenschutz-Unterseite dieser Homepage.

Infos zu den Seminaren im Sommersemester

Das Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester ist veröffentlicht. Die Unterseiten für die Seminare auf meiner Homepage sind nun online. Das Blockseminar „Norm und Abweichung“ (Studiengang MA SIGB) steht schon weitgehend vollständig auf der entsprechenden Unterseite. Bei den regelmäßigen Sitzungen sind dies nun die ersten Sitzungen. Wöchentlich, spätestens an dem Tag, an dem das Seminar hätte stattfinden sollen, werden die Unterlagen für die dann aktuellen Veranstaltungssitzungen hochgeladen.

Die gesamte Lehre verläuft über meine Homepage. Mit Ausnahme des MA SIGB Seminars „Norm und Abweichung“ sind alle Veranstaltungen vollständig asynchron organisiert. Dies bedeutet: Sie können sich im Verlauf der jeweiligen Veranstaltungswoche die Podcasts anhören bzw. die Aufgaben bearbeiten, wann immer Sie wollen. Ihre Lösungen oder Kommentare senden Sie mir am besten per E-Mail. Denn die Kommentarfunktion führt schnell zu unübersichtlichen Verhältnissen auf den jeweiligen Unterseiten.

Grundsätzlich gilt, dass ich alle Prüfungsleistungen von Studierenden annehme, die sich an meinen Online-Seminaren beteiligen. Sollten die Teilnehmerlisten voll sein, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail. Ich werde dann sehen, ob ich eine Lösung finden kann. Im Modul 4 des Studiengangs HP kann ich die Teilnahme aber nicht vollständig freigeben. Der Studiengang ist einfach zu klein und ich möchte Ungleichgewichte vermeiden. Hier sind also Absprachen erforderlich. Letzter Abgabetermin für schriftliche Hausarbeiten im Modul 4 des Studiengangs Heilpädagogik ist der 14.6.2021. Dies hat wohl den Hintergrund, dass eine Kollegin im Sommersemester ausscheidet. Der letzte Abgabetermin für die anderen Hausarbeiten ist am 16.8.21 (bitte als pdf in einem E-Mail-Anhang).

Infos zu den bei mir angemeldeten Hausarbeiten des WS 2020/21

Der letzt mögliche Abgabetermin für Hausarbeiten und Portfolios war der 15.2. Die Noten von Studierenden, die mir auf ihrer Hausarbeit bzw. in dem Anschreiben zu ihrer Arbeit einen Nickname mitgeteilt haben, veröffentliche ich wie versprochen unter Angabe des Nicknames. Sollte es hierbei zu Übertragungsfehlern gekommen sein, gilt nicht die hier veröffentlichte Note, sondern die dem Prüfungsamt per DHL-Paketsendung mitgeteilte Note.

Bitte beachten Sie, dass ich Noten grundsätzlich nicht per Mail mitteile. Das sind sensible, personenbezogene Daten. Die sollte man grundsätzlich nicht per Mail versenden. Dass Sie mir möglicherweise irgendwann im WS im Rahmen der Seminare einen Nickname mitgeteilt haben, reicht für eine Veröffentlichung der Note auf meiner Homepage nicht aus. Denn Sie hätten ja ggf. der Meinung gewesen sein können, dass Sie zwar an meinem Seminar teilnehmen wollen, aber nicht wünschen, dass auch ihre Note auf meiner Homepage zu lesen ist. Studierende, die mir bis Ende Februar 2021 keinen Nickname zur Veröffentlichung der Noten mitgeteilt haben, müssen sich deshalb noch ein wenig gedulden, bis das Prüfungsamt die Bewertungsbogen aller Prüfer bearbeitet hat. Die haben damit noch einiges zu tun. Das kann also unter Umständen noch etwas dauern.

Noten für Hausarbeiten, zu denen mir rechtzeitig ein Nickname mitgeteilt wurde

Juno1,7
Dumbo1,3
Sonne252,7
LinaTurtle152,3
A-C2,7
Stevertroll2,7
Loru311,7
Elli1,3
Jonny961,7
Nick1,7
Keks1,7
Justus Jonas1,7
Bowie12042,7
Anni1,7
Fräulein F.1.0
Keek1,3
Erdbeerkuchen2,3
Mario Felge2.0
JuBa1,7
Minnie Mouse1,3
Purzel2
Lebe1,7
Pipilotta Langstrumpf1,3
Cora 11081,7
ansa2.0
mar1,7
Aber1.0
kathi941.7
Ello2,7
Klopfer1,7
Ninchen11975
Fotobuch2,7
Luna Lovegood1,7
Molly22055
Örpze2.0
Morris1,7
Girl1811,7
Pippi Langstrumpf2.0
Blümchen20002.7
Kiesel1,3
Sonnenblume2.0
Mai001,3
Ohrensessel1,7
Katzenfan361,7
Wonderwall1,7
Kaktus2.0
Sunshine002,3
Mady25092.0
Macki1.0
Eisesscrew1,3
Mary Poppins1,7
Pinguin202.3
Blume172.0
OompaLoompa1,3
Fyve1,3
Fridakahlo1.7
Freu1.7
Lucky192.7

Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf meine Lehre und meine Prüfungsbetreuung. Auch im WS finden alle meine Veranstaltungen als Online-Veranstaltungen statt. Weitere Infos unten auf dieser Seite!

Online-Publikationen

Auf der Unterseite Online-Publikationen finden Sie Beiträge zu folgenden Themen:

(1) Wortschatz von Kita-Kindern im Ruhrgebiet (Dortmunder Wortschatz-Studie)

(2) Förderschulen als Schulen für die Kinder von Ausländern und Armen

(3) Effektivität von Familienklassen

(4) Effektivität von tiergestützter Therapie

(5) Inklusion und das Problem stabiler Förderschulzahlen

Sie können auf dieser Seite auch das Essener Training zur Förderung der phonologischen Bewusstheit kostenfrei herunterladen. Das Essener Training ist explizit für die Arbeit mit bilingualen Kindern konzipiert. Monolingual deutschsprachige Kinder können aber das Essener Training ebenfalls bearbeiten.

Sprechstunden

Wenn Sie mich sprechen wollen, senden Sie mir bitte eine E-Mail mit Ihrer Telefonnummer (an: e-mail@johannes-mand.de) und schlagen zwei, drei Termine in den nächsten Tagen vor, an denen Sie erreichbar sind. Ich rufe dann zurück.

Abschlussarbeiten

Ich wirke gerne bei Ihren Abschlussarbeiten mit. Wie das unter Bedingungen der Corona-Pandemie funktioniert, erkläre ich Ihnen am besten telefonisch.